Unter dem Motto „Einfach verstehen“ hat sich 1 A Pharma in den vergangenen 20 Jahren einen Namen bei Ärzten, Apothekern und Patienten gemacht. Denn 1 A Pharma konzentriert sich auf das Wesentliche: gute und vor allem preisgünstige Medikamente.

Immer eine 1 A Entscheidung, von Schmerzmittel bis Hustenlöser:

1 A Pharma deckt mit seinem breiten Sortiment eine Vielzahl von rezeptfreien Anwendungsgebieten ab.
Zur kompletten 1 A Pharma Produktübersicht: Klick

Macrogol Header
Macrogol Header mobile

Macrogol – 1 A Pharma®:

Das bewährte Abführmittel bei chronischer Verstopfung
Macrogol Packshot

Eine intakte Verdauung spielt für unser Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Umso unangenehmer, wenn die Verdauung ins Stocken gerät – und das auch noch über längere Zeit hinweg.

Um bei chronischer Verstopfung den Darm auf sanfte und gleichzeitig bewährte Weise wieder in Bewegung zu setzen, hat sich das Abführmittel Macrogol – 1 A Pharma® mit seinem rein physikalischen Wirkprinzip vielfach bewährt. Dank seiner Pulverform kann das Arzneimittel einfach in Wasser aufgelöst werden und schmeckt angenehm nach Orange-Zitrone-Limette.

Gut zu wissen: Macrogol – 1 A Pharma® eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre und besitzt keinen Gewöhnungseffekt.

Ohne Gewöhnungseffekt

Ohne Gewöhnungs­effekt

Regt die Darmbewegung an

Regt die Darmbewegung an

Wirkt sanft

Wirkt sanft

Chronische Verstopfung kann viele Ursachen haben

Wenige Stuhlgänge, klumpiger bzw. harter Stuhl, starkes Pressen bei der Stuhlentleerung – chronische Verstopfung hat unangenehme Symptome zur Folge.

Die Ursachen einer solchen chronischen Verstopfung sind vielfältig. Mögliche Faktoren sind zum Beispiel:

Wirkstoff Macrogol 3350: Sanfte Förderung der natürlichen Darmbewegung

Der Wirkstoff Macrogol 3350 in Macrogol – 1 A Pharma® setzt den Darm wieder in Bewegung. Er besitzt einen rein physikalischen Wirkmechanismus und führt zu einer schonenden und sanften Anregung des Darms.

In Macrogol – 1 A Pharma® liegt Macrogol in Pulverform vor. Wird das Pulver in Wasser aufgelöst, wird das Wasser schwammartig an Macrogol gebunden. Danach wird die Flüssigkeit in den Darm transportiert. Der festsitzende, harte Stuhl wird aufgeweicht und das Volumen des Stuhls erhöht. Durch das erhöhte Stuhlvolumen wird die Bewegung und Entleerung des Darms aktiviert.

Fazit: Macrogol – 1 A Pharma® macht Ihren Stuhl weicher und ermöglicht eine leichtere Passage, wodurch Sie von der Verstopfung befreit werden.

Macrogol – 1 A Pharma®: Weitere Vorteile

Praktisch und einfach: Das Abführmittel kann einfach in Wasser aufgelöst werden und besitzt ein angenehmes Orangen-Zitronen-Limetten-Aroma, was die Einnahme erleichtert.

Zusätzlich enthaltene Elektrolyte: Zudem helfen die in Macrogol – 1 A Pharma® enthaltenen Elektrolyte, die normalen Spiegel von körpereigenem Natrium, Kalium und Wasser beizubehalten, während Ihre Verstopfung behandelt wird.

Kein Gewöhnungseffekt: Macrogol – 1 A Pharma® besitzt keinen Gewöhnungseffekt.

Anwendung & Dosierung

Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 125 ml Wasser vollständig auf und trinken Sie die Lösung.

Dosierungsempfehlung: Je nach Schwere der Verstopfung 1- bis 3-mal täglich 1 Beutel.

Die Lösung kann problemlos im Vorfeld zubereitet und für bis zu 24 Stunden im Kühlschrank (2-8°C) aufbewahrt werden.

Das Arzneimittel kann jederzeit und unabhängig von einer Mahlzeit eingenommen werden.

Wichtig: Macrogol – 1 A Pharma® darf nicht von Kindern unter 12 Jahren eingenommen werden.

Gut zu wissen: Je nach Schwere der Verstopfung kann es mehrere Tage dauern, bis es zum ersten Stuhlgang kommt.

Wichtig: Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Bitte beachten Sie dazu auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Macrogol Packshot
Ohne Gewöhnungseffekt

Ohne Gewöhnungs­effekt

Regt die Darmbewegung an

Regt die Darmbewegung an

Wirkt sanft

Wirkt sanft

1 A Pharma. 1 A Preise. 1 A Entscheidung.
Pflichttext
Macrogol – 1 A Pharma®, Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen: Wirkstoffe: Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid. Anwendungsgebiet: Chronische Verstopfung. Warnhinweis: Hoher Natriumgehalt. Enthält Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke!
Mat.-Nr.: 2/51016014 Stand: Juni 2023
1 A Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen